Glossar

Topper 100x200 cm – Großzügigkeit für Einzelschläfer

Illustration: Eine Person entspannt auf dem Topper 100x200

Der Topper 100x200 gibt einem das Gefühl, auf einer weichen Wolke zu liegen. Ein Topper bildet klassischerweise die oberste Schicht eines Boxspringbettes und wurde mit den skandinavischen Boxspringbetten in mitteleuropäische Schlafzimmer eingeführt. Aufgrund seiner gestiegenen Popularität ist der Topper bei amerikanischen Boxspringbetten ebenfalls größtenteils zum Standard geworden. Aber auch ohne Boxspringbett lässt sich der Topper 100x200 für Betten und Matratzen verwenden.

Weicher Liegekomfort dank Topper 100x200

Topper haben die Aufgabe, unseren Liegekomfort weicher zu gestalten. Ist die Matratze zu hart, kann ein Topper das Liegegefühl optimieren und einen weicheren Liegekomfort bewirken. Allerdings ist zu beachten, dass die Effekte eines Toppers nur dann eintreten, wenn Topper und Matratze aufeinander abgestimmt sind. Eine zu weiche oder ohnehin unbequeme Matratze ist kontraproduktiv. Bei alten oder abgenutzten Matratzen hilft auch der weltbeste Topper nichts. Dann muss eine neue Matratze her.

Der Unterschied zwischen Topper und Matratzenschoner

Illustration: Unterschied zwischen Topper und einem Matratzenschoner optisch veranschaulichtViele Menschen neigen dazu, Topper und Matratzenschoner miteinander zu verwechseln. Beide Produkte haben eine Sache gemeinsam: Sie liegen auf der Matratze. Jedoch unterscheiden sie sich grundlegend in ihrer Funktion. Bereits optisch heben sich beide Produkte voneinander ab. Der Matratzenschoner ist eine dünne Auflage zum Schutz vor Unreinheiten und Flecken auf der Matratze. Sie können, insbesondere Inkontinenzunterlagen für Kleinkinder, die ergonomischen und atmungsaktiven Eigenschaften einer guten Matratze negativ beeinflussen. Ebenso schlecht konzipierte Topper aus ungeeigneten Materialien. Ein Topper ist eine dicke Matratzenauflage, üblicherweise ab einer Höhe von mehreren Zentimetern. Er bereichert als hochwertige Matratzenauflage unseren Schlafkomfort.

Topper 100x200 cm: für große Einzelbetten und Flexibilität

Der Topper 100x200 cm ist für Einzelbetten in denselben Maßen konzipiert. Betten in der Größe 100x200 cm sind besonders für die Sorte Einzelschläfer gedacht, die beim Schlafen viel Platz beanspruchen und sich viel bewegen. Selbstverständlich lässt sich der Topper 100x200 cm auch auf King-Size-Betten anwenden. Wenn Sie sich das Bett mit Ihrem Partner teilen und beide unterschiedliche Liegebedürfnisse haben, können Sie mit einem Topper flexibel sein. Bei einem Doppelbett 200x200 cm kann in solchen Fällen zu zwei Toppern anstatt eines großen durchgehenden gegriffen werden. Hier ist allerdings zu beachten, dass zwei separate Topper eine Besucherritze bilden und dieser Nebeneffekt bei vielen Menschen unerwünscht ist.

Haltbarkeit verbessern beim Topper 100x200 cm

Illustration: Auf der BODYGUARD Matratze liegt der BODYGUARD Topper auf.Hochwertige Topper sind langlebig. Spätestens nach acht Jahren sollten sie aber aus hygienischen Gründen ausgewechselt werden. Einige Topper müssen regelmäßig gedreht und gewendet werden. So wird der Matratzentopper entlastet und eine ausreichende Luftzirkulation findet statt. Beim BODYGUARD® Topper hingegen ist aufgrund seiner hohen Qualität des verarbeiteten Materials kein Drehen und Wenden nötig. Stattdessen lässt er sich beidseitig flexibel nutzen. Der BODYGUARD® Topper ist die optimale Ergänzung zur BODYGUARD® Matratze, bei der ebenfalls kein Drehen und Wenden notwendig ist.

Zum BODYGUARD® Topper 

Die Qual der Wahl: Welcher Topper passt zu mir?

Ein hochwertiger Topper ist schön und gut, es muss allerdings auch der richtige sein. Bestimmte Indikatoren wie Schlaf-, Liegegewohnheiten und Schlafklima beeinflussen die Auswahl des passenden Toppers. Ein falscher Topper ist kontraproduktiv und führt in der Regel schon nach kurzer Zeit zu schlechtem Schlaf.

Kaltschaum-Topper 100x200 cm

Illustration: BODYGUARD Matratze mit einem Kaltschaum-Topper 100x200Der Kaltschaum-Topper ist ein hochwertiges Produkt, das sehr atmungsaktiv ist. Er ist langlebig, stabil und zeichnet sich durch ein festes Liegefühl aus. Ihm wird eine hohe Rückstellfähigkeit zugeschrieben. Das heißt, dass er sich dem Körper direkt anpasst und genauso schnell wieder in seine ursprüngliche Form zurückfindet. Aufgrund seiner Eigenschaften ist der Kaltschaum-Topper für Menschen geeignet, die nachts leicht frieren. Die Atmungsaktivität eines Kaltschaum-Toppers wirkt sich positiv für Personen aus, die nachts viel schwitzen. Dank der hohen Rückstellkraft kommt der Kaltschaum-Topper auch für übergewichtige Personen in Frage.

Viscoschaum-Topper 100x200 cm

Illustration: BODYGUARD Matratze mit einem Viscoschaum-Topper 100x200Der Viscoschaum-Topper ist das Gegenstück zum Kaltschaum-Topper. Er ist bekannt durch seinen Memory-Effekt. Der Topper findet nur langsam in seine ursprüngliche Form zurück. Da der Topper erst auf Wärme reagiert, verzögert sich der einstellende Liegekomfort um wenige Augenblicke. Das Liegegefühl fühlt sich dann aber besonders weich an. Der Viscoschaum-Topper ist aufgrund seiner Eigenschaften für Personen geeignet, die nachts ruhig schlafen und zum Frieren neigen.

Gelschaum-Topper 100x200 cm

Illustration: BODYGUARD Matratze mit einem Gelschaum-Topper 100x200Der Gelschaum-Topper ist in seinem Kern neben Schaumstoff mit Gel angereichert, was ein weiches Liegegefühl erzeugt. Er ist wärmeisolierend und nicht temperaturempfindlich. Dieser Topper ist weniger für Menschen geeignet, die ein kühles Schlafklima bevorzugen.

Latex-Topper 100x200 cm

Illustration: BODYGUARD Matratze mit Latex-Topper 100x200Latex-Topper sind formstabil und zeichnen sich durch ein festeres Liegegefühl aus. Sie besitzen keine optimalen Klimaeigenschaften und speichern Wärme. Daher ist auch dieser Topper nicht für Personen zu empfehlen, die nachts zum Schwitzen neigen.

BODYGUARD® Topper 100x200 cm

Illustration: BODYGUARD Matratze mit BODYGUARD Topper 100x200Passend zur BODYGUARD® Matratze 100x200 cm wurde der BODYGUARD® Topper 100x200 cm entwickelt. Er besteht aus einer besonderen weichen Art Kaltschaum und bietet aufgrund seiner besonderen Profilierung hervorragend weichen Liegekomfort bei gleichbleibender Ergonomie. Der Topper ist ideal auf die Ergonomiemodule der BODYGUARD® Matratze zugeschnitten. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit an, beide Liegeseiten des Toppers zu verwenden. Die eine Seite besteht aus dem atmungsaktiven HyBreeze® Funktionsbezug, der für stark transpirierende Personen gut geeignet ist. Die andere Seite besteht aus anschmiegsamem BaumwollSleep® für Menschen, die es nachts ganz besonders kuschelig weich mögen.

Zum BODYGUARD® Topper 100x200