logo Bett1 infoportal-titre.svg
facebook instagram pinterest
Infoportal >Ratgeber

Nächtliches Husten: woher kommt es, wie geht das weg?

Beitragsbild Husten nachts: eine sitzende Person hustet in eine Faust vor dem Gesicht und hält sich mit der anderen Hand die Brust. Davor eine Person im Kittel mit Klemmbrett und Stethoskop.

Nächtliches Husten bringt Sie um den Schlaf? Wir verraten Ihnen, was kurzfristig hilft. Ein länger auftretender Husten mit oder ohne weitere Symptome sollte jedoch in jedem Fall abgeklärt werden. Husten ist ein Reflex des vegetativen Nervensystems auf eine Reizung der Hustenrezeptoren. Durch das Husten sollen Fremdstoffe und Krankheitserreger von der Lunge ferngehalten werden. Trockener Husten nachts kann schwerwiegende körperliche Ursachen haben oder auch auf ein schlechtes Schlafklima verweisen. Husten ist stets nur Symptom und keine eigenständige Erkrankung. Gehen Sie daher den laut bellenden Signalen Ihres Körpers auf den Grund.

Nächtliches Husten ohne Erkältung

Foto: Ein Kind sitzt hustend im Bett. Eine Erwachsene Person daneben reicht ein Glas Flüssigkeit an.

Wer tagsüber längere Zeit geredet hat, mehr als üblich oder beruflich die Stimme stark nutzen muss, kennt es vielleicht häufiger: Nächtliches Husten ohne Erkältung kann ebenso eine Folge von Überbeanspruchung sein wie Heiserkeit oder eine brüchige Stimme in den darauffolgenden Tagen. Doch auch eine akute Bronchitis kündigt sich häufig durch trockenen Husten nachts mit starkem Hustenreiz an. Es kann sein, dass weitere Erkältungssymptome wie Schnupfen gar nicht oder erst im Verlauf der Krankheit auftreten. Wenn der Husten nur abends im Bett auftritt und Sie tagsüber frei von Symptomen sind, kann dahinter eine Refluxkrankheit stecken. Durch das Liegen gelangt die Magensäure leichter zurück in die Speiseröhre und reizt dort die Schleimhäute. Auf der linken Seite schlafen oder den Oberkörper etwas höher betten, kann die Symptome eines Refluxes mindern. Nächtlicher Hustenreiz kann auch auf eine Herzschwäche zurückzuführen sein. Im Liegen benötigt der Lungenkreislauf eine stärkere Durchblutung, die ein geschwächtes Herz nicht erbringen kann. Eine verminderte Herzleistung kann sich durch nächtliches Husten oder sogar Atemnot in der Nacht bemerkbar machen.

Wichtig: Bei Babys und Kindern sollte jede Art von Husten, die nicht auf akutes Verschlucken zurückzuführen ist, abgeklärt werden.

Nächtlicher Reizhusten: Hustenstiller nachts hilfreich oder nicht?

Foto: Hinter einem Tisch voller Pillen und Medizinfläschchen sitzt eine Person die Hände in Meditationsposition erhoben.

Es gibt produktiven und unproduktiven Husten. Unproduktiver Husten ist trockener, sogenannter Reizhusten. Der heißt so, weil sich die Atemwege einerseits gereizt anfühlen und der Körper daher zum Husten neigt. Andererseits reizt diese Art von Husten zusätzlich die Schleimhäute. Ein Teufelskreis aus Hustenreiz und Reizhusten ist die Folge. Trockener Husten nachts kann eine wahre Qual sein, an Schlaf ist nicht zu denken. Bei Husten in der Nacht können sogenannte Hustenstiller Abhilfe und Schlaf verschaffen. Von der Verwendung von hustenstillenden Medikamenten sollte spätestens abgesehen werden, wenn der unproduktive Husten in einen produktiven, also schleimigen Husten umschlägt. Das ist meist im weiteren Verlauf von Atemwegserkrankungen der Fall, sobald Ihr Körper angemessen auf Krankheitserreger reagiert, diese abtötet und mit schleimigem Sekret abführt. In der Regel fühlt sich der Wandel von Reizhusten zu nächtlichem Husten mit Schleim bereits als Verbesserung an, sodass der Verzicht auf Hustenmittel in diesem Stadium der Erkrankung als nicht so tragisch hingenommen wird. Um Ihren Husten zu unterstützen und eine Schleimbildung zu forcieren, können Sie tagsüber auch zu sogenannten Hustenlösern greifen, viel trinken und mit Inhalation nachhelfen.

Reizhusten nachts: Hausmittel, die wirklich helfen

Gegen nächtliches Husten hilft ein Griff in die Hausapotheke beziehungsweise in den Kühlschrank. Das bewährte Hausmittel heiße Milch mit Honig legt sich angenehm über gereizte Schleimhäute. Das Vorurteil, dass Milch zusätzlich verschleimt, ist lediglich ein Mythos. Der wohltuende Effekt lässt sich sowohl mit tierischer als auch pflanzlicher Milch erzielen, kann bei einfachem Versagen der Stimme auch allgemein auf den Hals von innen wärmende Getränke zurückgeführt werden. Die entzündungshemmende Wirkung von Honig ist vor allem bei den industriellen Varianten sehr umstritten. Generell können verschiedene Zuckerarten den Körper nachhaltig schwächen. Auf Zucker in Getränken können Sie zurückgreifen, wenn Sie krankheitsbedingt Schwierigkeiten haben, Nahrung zu sich zu nehmen und bei sich zu behalten. Dann ist Zucker eine gute Energiequelle für geschwächte Abwehrzellen.

Achtung: Babys sollten bis zum vollendeten ersten Lebensjahr gar keinen Honig essen oder trinken. Honig enthält ein Bakterium, das für Säuglinge giftig ist und Säuglingsbotulismus auslösen kann. Sollten Sie Ihrem Säugling versehentlich vor ausreichender Darmreife Honig gegeben haben, dann suchen Sie zeitnah ärztliche Hilfe.

Warme Getränke gegen nächtliches Husten

Foto: Eine Tasse Tee und daneben ein Bündel Salbei.

Warme Getränke, die Vitamin C und andere Heilstoffe enthalten, unterstützen die Immunabwehr. Ein Klassiker sind Husten- und Bronchialtees, etwa mit Salbei oder Thymian, die heiße Zitrone oder ein gut gezogenes Ingwerwasser. Je nach Geschmack können Sie hier auch kombinieren, was das Zeug hält.

Rezept Zwiebelsaft gegen Husten in der Nacht

Foto der Zutaten für Zwiebelsaft gegen nächtliches Husten: Zwiebeln, Zucker und Honig stehen auf einem Holzbrett.

Zwiebelsaft lindert Reizhusten und unterstützt bei der Schleimproduktion. Diesen Hustensaft können Sie einfach selbst herstellen:

Variante ohne Kochen: Eine Zwiebel schälen und hacken, mit Zucker oder Honig bedecken und in ein fest verschraubbares Glas geben. Anschließend einfach verschließen, in den Kühlschrank stellen und ab und an umrühren. Nach wenigen Stunden können Sie von dem fertigen Zwiebelsaft bereits den ersten Teelöffel genießen.

Variante mit Kochen: Eine in kleine Würfel geschnittene Zwiebel einfach mit der Süße Ihrer Wahl und etwas Wasser in einen Topf geben und für einige Minuten aufköcheln. Fertig.

Tipp: Bei beiden Varianten vom Zwiebelsaft-Rezept können Sie etwas Thymian ergänzen. Der verleiht dem Zwiebelsaft nicht nur einen angenehmeren Geschmack, sondern ist ein nachweislich wirkungsvolles Heilkraut, das auch in konventionellen Hustensäften in der Apotheke zu finden ist.

Wie lange hält der Reizhusten bei Corona an?

Covid ist eine multisystemische Erkrankung und kann nahezu alle Organe nachhaltig beschädigen. Neben der Corona-Müdigkeit ist das Atemsystem ist eine der am häufigsten bemerkten Spätfolgen. Hält der Husten mindestens vier Wochen nach der eigentlichen Corona-Erkrankung an, so spricht die WHO von Long Covid. Bei anhaltenden Beschwerden länger als zwölf Wochen nach der Corona-Infektion von Post Covid. Je länger der Husten anhält, desto wahrscheinlicher ist eine Chronifizierung und langfristig auch eine Verschlechterung des Gesamtzustands Ihres Atemsystems.

Was hilft gegen Reizhusten nachts?

Plagt Sie trockener Husten nachts, verschaffen heißer Tee oder warme Milch, z. B. Sojamilch oder Mandelmilch –  schnelle Abhilfe. Wenn Sie eh nicht schlafen können, kann eine Inhalation mit Salzwasser die Schleimhäute befeuchten und abschwellen. So lindern Sie den nachhaltigen Hustenreiz etwas. Auch ein heißer Tee und generell den Tag über auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr zu achten, ist hilfreich, um unproduktiven Reizhusten schnell in produktiven Husten zu verwandeln.

Warum kommt der Reizhusten nachts?

Nächtliches Husten, obwohl tagsüber keine Symptome einer Erkältung zu spüren sind, kann auf Erkrankungen wie Asthma, Bronchitis, einen Reflux oder gar ein schwaches Herz hinweisen. Plagt Sie nächtlicher Hustenreiz länger als zwei Wochen, sollten Sie die Ursachen ärztlich abklären lassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagwörter:

bett1 to go

Jetzt zum Newsletter anmelden: Neues von bett1.de, Infos rund ums Schlafen und Verlosungen warten auf Sie.